Theo Holen

 

  • “Ich bin am Rhein geboren und aufgewachsen, weil meine Eltern ein Frachtschiff hatten und nach 14 Jahren in Groningen zog ich nach Schiermonnikoog, wo ich mit dem Wattenmeer und den Inseln in Berührung kam. Einmal erzählte ein Einwoner vom Insel mich von der braunen Flotte, und ich wurde verkauft.

    Ich fing an, mich für einen Job zu bewerben, und ich wurde ein Matrose auf dem Poseidon bei Skipper Mischja Hamersma. Für einige Gäste der Spes Mea ist es kein Fremder. Das zweite und dritte Jahr fahre ich mit Michael Smeyers auf dem Noordvaarder und das vierte Jahr mit Rob Fischer auf dem Noordvaarder. Nach diesen vier Jahreszeiten war es manchmal Zeit, selbst das Steuer zu übernehmen. Nachdem ich meine große Bootslizenz erhalten hatte, wurde mir die Möglichkeit geboten beim Noordvaarder.

    Letztes Jahr segelte ich eine halbe Saison auf dem Noordvaarder und eine halbe Saison bei der Vriendentrouw aus Stavoren. Dies ist jetzt meine dritte Saison als Skipper und ich freue mich sehr darauf. Wir sehen uns an Bord der Spes Mea.”

    Theo Holen

    Skipper

 

css.php